Die junge Künstlerin Julia Oschatz, geboren 1970 in Darmstadt, präsentiert in der Ausstellung eine künstlerische Position mit unterschiedlichen Medien, die sich um die Themen Reisen, Räume und verborgenen Landschaften ranken. Dabei entsteht in den Ausstellungsräumen der Städtischen Galerie Wolfsburg ein ganz neuer Ort als begehbare Rauminstallation.

Eröffnung der Ausstellung am 1. Juli 2006 um 18 Uhr

Presse

Detaillierte Informationen zu der Ausstellung stehen Ihnen im Pressebereich auf dieser Seite zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zu dieser Ausstellung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Telefon: +49.5361.281017

Presse

Zu dieser Ausstellung gibt es hier für Medienvertreter/innen die gesammelten Presseinformationen zum Download.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
– Download (Dokument: , 0kb)