Verlängert

Download video: MP4 | OGV | WEBM

Im Rahmen der Veranstaltungs- und Ausstellungsreihe RE_VISION beleuchtet die Städtische Galerie Wolfsburg in einer Gruppenschau mit Werken junger Künstlerinnen und Künstler der KunststiftungKunze, schlaglichtartig und exemplarisch die gesamtgesellschaftliche Verantwortung und Aufgabe öffentlicher wie auch privater Förderer. Die Stiftung wurde im September 2011 von Perdita Adrian-Kunze und Hans-Peter Kunze gegründet. Zweck der Stiftung ist die Förderung der bildenden Kunst insbesondere durch Stipendien und Projektunterstützung für „Künstlerinnen und Künstler der jüngeren Generation“.

Geförderte Künstler und Künstlerinnen: Charlotte Bastian, René Kemp, Aisuke Kondo, Robert Lanz, Nina Poppe, Sirmon Raymann.

Termine

  • 13. November 2015 11.00 Uhr
    Pressekonferenz
  • 17. November 2015 19.00 Uhr
    Ausstellungseröffnung

Presse

Detaillierte Informationen zu der Ausstellung stehen Ihnen im Pressebereich auf dieser Seite zur Verfügung. Sollten Sie Fragen zu dieser Ausstellung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.
Telefon: +49.5361.281017

Presse

Zu dieser Ausstellung gibt es hier für Medienvertreter/innen die gesammelten Presseinformationen zum Download.
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
– Download (Dokument: DOCX, 55kb)

Pressebilder zum Download: