Volkswagen Fellowship erstmals vergeben!

22. September 2017

Der Förderverein der Städtischen Galerie Wolfsburg, jugend in der galerie e.V., und der Volkswagen Konzern haben 2017 erstmals ein Stipendium für Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler ausgeschrieben.

Mit der Volkswagen Fellowship werden innovative Ansätze für die Vermittlung zeitgenössischer Kunst gefördert. Das Stipendium wird für jeweils ein Jahr vergeben.

Wir danken allen für die Einsendung der interessanten Bewerbungen. Nach eingehender Diskussion hat sich die Jury einstimmig für Paula Mierzowsky und Norgard Kröger entschieden. Wir gratulieren den beiden Stipendiatinnen und freuen uns auf eine neue Bewerbungsrunde, die im Frühjahr 2018 ausgeschrieben wird.